Jugend-Segel-Camp 2018

Kaum zu glauben. 17 Kinder und Jugendliche, davon 16 SCP-Mitglieder und ein Gast trafen sich auf dem Club-Gelände. Eine großartige Truppe, wie sie vielfältiger nicht sein konnte – ein bunter Strauß Blumen.

Zwei Optis, drei 420er, ein 49er und vier Laser tummelten sich auf dem Pilsensee. Da staunten die Badenden und SUPer nicht wenig.

Segel auf und Schwert hoch auf Vorwind-Kurs, dicht holen auf der Kreuz, vorne sitzen, Verklicker und Spione beobachten, optimaler Gewichtstrimm, Heckwelle sehen und interpretieren, Pinne hinterm Rücken übergeben, und und und. Läuft bei den Kindern und Jugendlichen, wenn auch vieles von ganz weit hinten, aus dem Hrinkasterl rausgekramt werden musste. Der Reiz wurde gesetzt, die Lust auf Segeln befeuert, nun muss alles „warm“ gehalten werden, im besten Fall durch segeln, segeln, segeln!
Größte Anerkennung von meiner Seite verdienen folgende Begebenheiten:
Die Bootsbesatzungen wurden gewechselt, die Teams immer wieder neu zusammengestellt, erfahrene Seglerinnen und Segler lernten weniger erfahrene an und alle durften mal steuern. In der segelfreien Zeit hatten alle gemeinsam Spaß beim Baden, Basteln, spielen und Ratschen. Die Lichterkettenfahrt war ein weiteres Mal ein Highlight. Die Verpflegung war großartig und mein Team ergänzte sich wunderbar und harmonierte prima. Selbst beim Aufräumen half man sich gegenseitig und alle halfen zusammen, um die Club-Facilities wieder in einen brauchbaren Zustand zu versetzen.
Alles in allem eine Super-Truppe, in der so vieles steckt und welche im Idealfall die Zukunft des SCP gestalten könnte.

Deshalb mein Wunsch an die Jugend: Nutzt die Gelegenheiten und kommt zum Segeln!!
Sagte ich‘s schon? Koooooommmmmt!!!!!

Und abschließend mein Wunsch an alle Club-Mitglieder: Lasst uns zusammenhelfen, um das, was in den Jugendlichen steckt heraus zu locken. Helft alle mit, diesen jungen Menschen, mit all ihren Ecken und Kanten die Mitgestaltung des Club-Lebens schmackhaft zu machen.
Dies schrieb eine erschöpfte, aber zufriedene Jugend-Petera

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.